Ein- und ausatmen…

Es gibt diese regnerisch-trüben Tage, da denkt man von morgens bis abends und wütet und brütet. NA, und was kommt dabei raus? Nix. Meistens jedenfalls. Manchmal gibt’s am Ende aber auch einen grossen Knaller (oder am nächsten Tag). Wie auch immer. An solchen Tagen hilft:

…und das Hirn kriegt wieder Luft.
Gut so!
Ein- und ausatmen…ein- und ausatmen…

Danke Minuscule.

Minuscule Homepage

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

    • Also 9 mal? OM eigentlich nur Sonntags. Gelegentlich auch Mittwochs. Aber heute nur Schokokuchenreste. Und Tee Tee Tee…

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.